KURZPROFIL

Karl-Christoph von Steuben ist Counsel bei Hausfeld in Berlin. Seine besondere Expertise liegt in der Prozessführung im Zivil- und Kartellrecht.

Karl-Christoph von Steuben ist spezialisiert auf die Beratung von Klägern und Beklagten in komplexen Gerichts- und Schiedsverfahren im In- und Ausland. Er vertritt Parteien insbesondere in umfangreichen Schadenersatzprozessen, in Kartellschadenersatzverfahren und bei Vertragsstreitigkeiten.

Karl-Christoph von Steuben hat an der juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Case Western Reserve University School of Law in Cleveland (Ohio) studiert. Er hat einen LL.M. in Wirtschaftsrecht erworben.

Vor seinem Wechsel zu Hausfeld war Karl-Christoph von Steuben mehrere Jahre in der Prozessrechtsabteilung von Raue LLP in Berlin tätig. Vor seiner Zulassung als Rechtsanwalt arbeitete er für verschiedene hochrangige deutsche und US-amerikanische Regierungsvertreter, unter anderem im US-Verteidigungsministerium.