KURZPROFIL

Dr. Manuel Knebelsberger ist Senior Associate im Düsseldorfer Büro von Hausfeld. Er ist spezialisiert auf allgemeines Kartellrecht und Kartellstreitigkeiten. Vor seinem Einstieg bei Hausfeld arbeitete Manuel Knebelsberger im wettbewerbsrechtlichen Dezernat einer der größten internationalen Wirtschaftssozietäten und blickt auf eine breite Erfahrung in allen Bereichen des Wettbewerbsrechts, angefangen beim klassischen Kartellrecht, einschließlich Fusionskontrolle, bis hin zum Vergabe- und Beihilfenrecht, zurück.

Neben seiner allgemeinen wettbewerbsrechtlichen Beratungstätigkeit vertritt Manuel Knebelsberger Mandanten regelmäßig in streitigen Wettbewerbssachen vor den deutschen und europäischen Gerichten. Er hat private Unternehmen ebenso wie öffentliche Institutionen vertreten und ist gleichermaßen auf Kläger- wie auf Beklagtenseite aufgetreten. Ein besonderer Schwerpunkt von Manuel Knebelsbergers Tätigkeit liegt im Bereich Kartellschadensersatzklagen, wo er in zahlreiche komplexe Klageverfahren vor deutschen Gerichten involviert ist.

Manuel Knebelsberger studierte in Kiel (Deutschland) und Stockholm (Schweden), wo er unter anderem zu einem europarechtlichen Thema promoviert wurde bzw. einen LL.M. zum internationalen Schiedsrecht erwarb. Sein Referendariat absolvierte er in Hamburg (Deutschland) und Brüssel (Belgien). Neben seiner deutschen Muttersprache spricht Manuel Knebelsberger fließend Englisch sowie Schwedisch.