Legal 500 listet Hausfeld Deutschland als eine der führenden Kanzleien für Wettbewerbsstreitigkeiten

In der neuen Ausgabe von Legal 500 Deutschland wurde Hausfeld als Top Tier für Wettbewerbsrechtsstreitigkeiten eingestuft und rangiert weiterhin in Tier 5 für Wettbewerbsrecht. Alex Petrasincu, Thomas Höppner und Ann-Christin Richter sind „Empfohlene Partner“, wobei Alex auch als „Next Generation Partner“ unter den führenden Personen im Wettbewerbsrecht aufgeführt ist.

Ihre Recherchen bestätigten:

„Hausfeld Rechtsanwälte LLP legt im Bereich Kartellrecht einen besonderen Fokus auf kartellrechtliche Prozessführung, insbesondere auf Mandate im Bereich Kartellschadensersatz. Das Team um Alex Petrasincu, Thomas Höppner und Ann-Christin Richter, die im Januar 2019 in die Partnerriege aufgenommen wurde, vertritt beispielsweise eine große Anzahl an Klägern im LKW-Kartellverfahren. Insbesondere Petrasincu ist für seine Expertise in diesem Feld hervorzuheben. Des Weiteren übernimmt die Kanzlei eine Vorreiterrolle in Mandaten im Zusammenhang mit digitalen Märkten und Plattformen, beispielsweise in der Vertretung von mehreren Online-Preisvergleichsanbietern.“

Über das von ihnen hervorgehobene Team:

´Alex Petrasincu ist besonders hervorzuheben für seine Expertise auf diesem Gebiet.´
´Hausfeld, und insbesondere Thomas Höppner, verfügt neben dem Wissen im Kartellrecht über tiefes Fachwissen in digitalen Geschäftsmodellen.’
´Thomas Höppner verfügt über langjährige Erfahrung in Verfahren bei der EU-Kommission, ist hierdurch sehr gut vernetzt und äußerst proaktiv.´
´Ann-Christin Richter verfügt über herausragende Expertise, besonders im Kartellschadensersatz.’ und ´… gelingt es stets, die Beratungsleistungen perfekt auf die Bedürfnisse des Mandanten und des konkreten Mandats abzustimmen.’

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um allen unseren Kunden und Ansprechpartnern für ihre anhaltende Unterstützung zu danken.

Other Perspectives