KURZPROFIL

Mikael Treijner ist Associate bei Hausfeld in Berlin und auf europäisches und deutsches Kartellrecht sowie Kartellschadensersatzverfahren spezialisiert.

Er stammt aus Schweden und hat Rechtswissenschaften in Stockholm (Universität Stockholm) und Berlin (Freie Universität) studiert. Vor seinem Eintritt bei Hausfeld war er für mehrere internationale Anwaltskanzleien in Berlin tätig.

Mikael Treijner spricht fließend Schwedisch, Deutsch und Englisch und verfügt über gute Kenntnisse der dänischen Sprache.