Dr. Maria Pustlauk

Dr. Maria Pustlauk

  • Associate
  • Düsseldorf

KURZPROFIL

Dr. Maria Pustlauk ist Associate bei Hausfeld in Düsseldorf, wo sie schwerpunktmäßig im europäischen und deutschen Kartellrecht sowie in Kartellschadensersatzverfahren tätig ist.

Sie vertritt Kläger in nationalen und internationalen Gerichtsverfahren. Unter anderem berät sie die Geschädigten des LKW-Kartells bei der Durchsetzung ihrer Kartellschadensersatzansprüche sowie Antragsteller im Maut-Rückerstattungsverfahren gegen das Bundesamt für Güterkraftverkehr (BAG).

Nach ihrem Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin erwarb sie einen LL.M. im Bereich ökonomische Analyse des Rechts mit Stationen an Universitäten in den USA, Italien und Frankreich und promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin im Energiekartellrecht. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft e.V. (EWeRK) sammelte Maria Pustlauk Erfahrungen im Energie-, Wirtschafts- und Kartellrecht und veröffentlichte Beiträge zu aktuellen Entwicklungen des Energie- und Kartellrechts.

Während ihres Referendariats arbeitete sie viele Jahre bei Hausfeld in Berlin, sowie in der Kartellrechtsabteilung eines führenden europäischen Handelsunternehmens. Berufsbegleitend schließt sie das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Fern-Universität in Hagen ab.

Sie spricht fließend Deutsch, Englisch und Französisch.